Workshop-Reihe für Unternehmensnachfolger

Die Verantwortung für ein Familienunternehmen zu übernehmen, ist eine Herausforderung - im Umgang mit den Mitarbeitern, den Kunden, der Elterngeneration und den eigenen Ansprüchen. Die Workshop-Reihe bietet konkrete Hilfestellung und Austausch mit Gleichgesinnten.

Early-Bird-Preise bis zum 11. Februar 2021

Direkt zur Buchung

Seminarinhalte und Termine

Alle Termine finden in unserer Geschäftsstelle statt. Erforderliche Abstandsregeln können in unserem 70 qm großen Seminarraum problemlos eingehalten werden. Für den Fall einer Verschärfung der Corona-Auflagen behalten wir uns vor, das Seminar ggf. auch online durchzuführen.

Über die Workshop-Reihe:

Wer aus der Familie in die Verantwortung für ein Familienunternehmen hineinwächst, muss sich in vielen neuen Feldern orientieren, einfinden, abgrenzen, Akzeptanz erreichen, führen, verändern und gestalten.
Hierzu gibt die Workshop-Reihe zum Thema Verantwortung und Führung in Familienunternehmen konkrete Hilfestellungen. Die sechs Workshops zu je drei Stunden bestehen je zur Hälfte aus Schulung und Leadership Consulting:

  • Schulung: Vermittlung fachlicher Inhalte und Fähigkeiten zu den Themen Kommunikation, Führung und Teamentwicklung in familiengeführten Unternehmen
  • Leadership Consulting: mit anderen Unternehmensnachfolger/innen in geschlossener Runde Lösungen für konkrete Probleme und Konflikte im betrieblichen Alltag erarbeiten

Alle Teilnehmer unterzeichnen hierzu eine Geheimhaltungserklärung.

Ziel: Die Teilnehmer setzen sich intensiv auseinander mit ihrer Positionierung und der Umsetzung ihrer Visionen im eigenen Unternehmen. Im Spannungsfeld von Ist-Zustand und zukunftsweisenden Strategien werden Impulse gesetzt, Problemstellungen gemeinsam diskutiert und erste Lösungsansätze erarbeitet.

Zielgruppe: Unternehmensnachfolger*innen, die jetzt noch gemeinsam mit den Eltern im Unternehmen arbeiten oder in den letzten drei Jahren die alleinige Verantwortung übernommen haben.  

Inhalte

Fr, 19. März 2021, 8:30 - 11:30
Führungsnachfolge verorten
Persönlicher Weg ins Familienunternehmen im Kontext der eigenen Biografie

Fr, 30. April 2021, 8:30 - 11:30
Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm?
Führungsstile im Familienunternehmen

Fr, 11. Juni 2021, 8:30 - 11:30
Alles VUCA oder was?
Wie organisiert sich mein Unternehmen von morgen?

Fr, 2. Juli 2021, 8:30 - 11:30, 8:30 - 11:30
"Früher war alles besser"
Widerstände einordnen und integrieren

Fr, 20. August 2021, 8:30 - 11:30
Kulturwandel gestalten
Strategie braucht Purpose

Fr, 17. September 2021, 8:30 - 11:30
Changeprozesse anstoßen
Altes bewahren und Neues wagen
Auswertung und Ausblick

Dozentin: Antonia Klein-Nikolaidis (Lotsenschiff Coaching) hat systemisches Management, Erwachsenenbildung und Sozialpädagogik studiert und ist Master- und Lehrcoach (DGfC). Sie arbeitet seit vielen Jahren in der Personal- und Organisationsentwicklung für vorrangig mittelständische Unternehmen. Darüber hinaus ist sie als Autorin und Referentin für namhafte Institutionen tätig.

Termine: 
Fr, 19.03.2021
Fr, 30.04.2021
Fr, 04.06.2021
Fr, 02.07.2021
Fr, 20.08.2021
Fr, 17.09.2021

jeweils 8:30 - 11:30 Uhr

Da die Themen aufeinander aufbauen und die Gruppendynamik wichtig für die Durchführung der Workshops ist, können die Termine nicht einzeln gebucht werden.

 Early-Bird-Preis 
(bis 11.02.21)
 
regulär
für Mitglieder 
 
 890 €
 
980 €
 
für Nicht-Mitglieder
 
 1.113 €
 
1.225 €

Hier finden Sie unsere Teilnahmebedingungen für Seminare.

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz.

Noch 6 freie Plätze

freitags, 8:30 - 11:30 Uhr an 6 Terminen

Buchung Seminar "Workshop-Reihe für Unternehmensnachfolger"

890
1113
1148f599-af78-40e8-8ce5-9f7f9784cdfb
  • Ansprechpartner

    Ansprechpartner für die Seminarbuchung

  • Teilnehmer
  • Rechnung
    Bitte teilen Sie uns Ihre Rechnungsadresse mit.
    Soll die Rechnung eine von Ihnen vergebene Bestellnummer enthalten?
  • Zusammenfassung
    Workshop-Reihe für Unternehmensnachfolger
    0,00
    1
    0,00

    Es wird keine MwSt. fällig, da die Seminare der Schlüsselregion e.V. gemäß §4 Nr. 22a UStG. umsatzsteuerbefreit sind.
    Nach der Buchung erhalten Sie eine Mail mit der Übersicht Ihrer Buchungsdaten.