IT-Systeme in der Produktion

Das eintägige Seminar vermittelt Wissen rund um den aktuellen Stand der Technik bei IT-Systemen in der Produktion. Theoretisches Wissen findet in der Lernfabrik des Campus Velbert/Heiligenhaus praktische Anwendung.

Early-Bird-Preise bis 13. Juli 2021

Direkt zur Buchung

Seminarinhalte und Termine

Das Seminar findet während der Semesterferien am Campus Velbert/Heiligenhaus in ausreichend großen Räumlichkeiten statt.  Der paktische Teil findet in der CVH-Lernfabrik statt. Damit erforderliche Abstandsregeln auch dort eingehalten werden können, wird die Gruppe aufgeteilt. Die Teilnehmenden müssen einen tagesaktuellen negativen Corona-Test einer offiziellen Teststelle vorweisen.
Für den Fall einer Verschärfung der Corona-Auflagen behalten wir uns vor, das Seminar zu einem anderen Zeitpunkt durchzuführen.

Ziel: Die Teilnehmenden bekommen einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik bei IT-Systemen in der Produktion und lernen das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0) kennen.

Zielgruppe: Produktions- oder IT-Verantwortliche, Geschäftsleitung und alle, die sich mit der Digitalisierung der Produktionsprozesse beschäftigen.

Inhalte:

  • RAMI 4.0 - das Industrie 4.0 Referenzmodell
  • IT-Systeme in der Produktion und Produktlebenszyklus
  • Industrielle Kommunikationstechnik
  • Cloud-Plattformen für die Industrie
  • praktische Anwendung in der Campus-Lernfabrik
     

In diesem eintägigen Seminar lernen die Teilnehmenden das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0) kennen und diskutieren das Modell. Nach diesem theoretischen Teil wird der Stand der Technik der IT-Systeme in der Produktion und für das Lebenszyklusmanagement (ERP, MES, BDE/MDE, PLM) besprochen. Außerdem sind aktuelle Entwicklungen in der industriellen Kommunikationstechnik Thema des Seminars. Und die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in häufig diskutierte Cloud-Plattformen für die Industrie und die IoT-Anbindung an diese Cloud-Plattformen. 
Die praktische Anwendung erleben Teilnehmenden anschaulich in der CVH-Lernfabrik. 

Dozent: Prof. Dr. Clemens Faller ist Professor für Automatisierungstechnik am Campus Velbert/Heiligenhaus (Hochschule Bochum).

Termin: Di, 7. September 2021 (Corona-bedingter Ersatz-Termin für den 23.03.)

Seminarort: Campus Velbert/Heiligenhaus, Kettwiger Straße 20, Heiligenhaus

Prei­se pro Teil­neh­mer (inkl. Ge­trän­ke)

 Early Bird 
(bis zum 13.7.21)
 
re­gu­lär
für Mit­glie­der 
 
 290 €
 
 319 €
 
für Nicht-Mit­glie­der
 
 365 €
 
 402 €


 

Hier finden Sie unsere Teilnahmebedingungen für Seminare.

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz.

Noch 8 freie Plätze

Di, 07.09.2021

Buchung "IT-Systeme in der Produktion"

290,00
365,00
56334160-fdc2-4860-89ae-b97a9ece9745
  • Ansprechpartner

    Ansprechpartner für die Seminarbuchung

  • Teilnehmer
  • Rechnung
    Bitte teilen Sie uns Ihre Rechnungsadresse mit.
    Soll die Rechnung eine von Ihnen vergebene Bestellnummer enthalten?
  • Zusammenfassung
    IT-Systeme in der Produktion
    0,00
    1
    0,00

    Es wird keine MwSt. fällig, da die Seminare der Schlüsselregion e.V. gemäß §4 Nr. 22a UStG. umsatzsteuerbefreit sind.
    Nach der Buchung erhalten Sie eine Mail mit der Übersicht Ihrer Buchungsdaten.