ChatGPT im Arbeitsalltag sinnvoll nutzen

In diesem Seminar erlernen die Teilnehmenden praxisbezogen, wie das KI-Sprachmodel ChatGPT als Unterstützer im Arbeitsalltag genutzt werden kann bzw. von anderen genutzt wird. 

Auf Anfrage auch als Inhouse-Seminar für Ihr Unternehmen.

Early-Bird-Prei­se bis zum 24. Juli 2024

Direkt zur Buchung

Seminarinhalte und Termine

Ziel: Die Teilnehmenden lernen, wie sie ChatGPT als hilfreichen Unterstützer im Arbeitsalltag nutzen können. Sie erhalten einen Überblick über vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und können anhand von zahlreichen Best Practices das Potenzial von ChatGPT einschätzen sowie seine Gefahren und Risiken bei der Nutzung einordnen.

Ziel­grup­pe: Von Führungskraft bis Azubi – von diesem Seminar profitieren alle, die über die berufliche Nutzung von ChatGPT nachdenken.

In­hal­te: Was ist ein KI-Sprachmodell und wie funktioniert es? Welche KI-Sprachmodelle gibt es und was macht speziell die Anwendung ChatGPT so besonders? 
In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden den Umgang mit KI-Sprachmodellen am Beispiel der beliebten Anwendung ChatGPT. Dabei werden die vielfältigen Möglichkeiten und Grenzen von ChatGPT besprochen: In welchen Bereichen des Arbeitsalltags kann es hilfreich eingesetzt werden und wo sollte der Einsatz vermieden werden? 
Auch seine Risiken werden behandelt: Wo kann das Arbeiten mit ChatGPT gefährlich werden und wie kann ich ChatGPT verantwortungsvoll nutzen? 
Die Grundlagen des erfolgreichen Promptings werden praxisbezogen geübt: Wie formuliere ich meine Arbeitsanweisungen an ChatGPT zielführend? 
Zudem werden die Themen Urheberrecht (Was muss der Anwender beachten? Welche Regelungen existieren bezüglich KI-produzierter Inhalte?) und Datenschutz (Wer verarbeitet meine Daten? Kann ich datenschutzkonform mit ChatGPT arbeiten?) miteinbezogen. 
Auch Funktionserweiterungen von ChatGPT (Plugins, GPTs und co.) sind Inhalt des Seminars.
 

Methoden: Vortrag, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Plenum

Seminarort: Schlüsselregion-Geschäftsstelle, Talstraße 71, Velbert
Der Seminarraum befindet sich im 2. OG und ist nicht barrierefrei.

Termin: Mi, 28.08.2024 von 8:30 - 16:30 Uhr
 

Do­zent: Dr. Alexander Dominicus ist promovierter Mathematiker und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Bochum im Bereich der digitalen Lehre. Er entwickelt KI-Software-Angebote für die Hochschule und leitet regelmäßig Seminare und Workshops zu KI-Anwendungen und digitaler Lehre. Zudem berät er bei der Einführung, Umsetzung und Nutzung digitaler Anwendungen.
 

Prei­se pro Teil­neh­mer:in (inkl. Ge­trän­ke & Verpflegung)

 Early-Bird-Preis
(bis 24.7.24)
 
re­gu­lär
für Mit­glie­der 
 
320 €
 
352 €
 
für Nicht-Mit­glie­der
 
400 €
 
440 €

 

Hier finden Sie unsere Teilnahmebedingungen für Seminare.

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz.

Noch 6 freie Plätze

Mi, 28.08.2024

Buchung "ChatGPT"

320
400
cd30fabf-efe5-4479-af43-c297d14383e1
  • Ansprechpartner

    Ansprechpartner für die Seminarbuchung

  • Teilnehmer
  • Rechnung
    Bitte teilen Sie uns Ihre Rechnungsadresse mit.
    Soll die Rechnung eine von Ihnen vergebene Bestellnummer enthalten?
  • Zusammenfassung
    ChatGPT im Arbeitsalltag sinnvoll nutzen
    0,00
    1
    0,00

    Es wird keine MwSt. fällig, da die Seminare der Schlüsselregion e.V. gemäß §4 Nr. 22a UStG. umsatzsteuerbefreit sind.
    Nach der Buchung erhalten Sie eine Mail mit der Übersicht Ihrer Buchungsdaten.