Schulung für Bediener von Hubarbeitsbühnen

Die Hubarbeitsbühnen - Bedienerschulung vermittelt die theoretischen und praktischen Kenntnisse zur sicheren Bedienung von Hub- und Scherenarbeitsbühnen. Fachlicher Träger der Schulung ist Schwalfenberg24 e.K. 

Wir informieren Sie an dieser Stelle über neue Termine.

Kontakt

Seminarinhalte und Termine

Das Seminar findet in unserer Geschäftsstelle statt. Erforderliche Abstandsregeln können in unserem 70 qm großen Seminarraum problemlos eingehalten werden.

Über das Seminar: Wer die Risiken beim Arbeiten mit Hubarbeitsbühnen kennt, der kann mögliche Gefahren vermeiden. Auslöser von Unfällen in diesem Bereich sind zu fast 80% Bedienfehler.

Ziel: Die Teilnehmer erhalten fundierte Grundkenntnisse in der sicheren Bedienung von Hub- und Scherenarbeitsbühnen mit abschließender theoretischer und praktischer Prüfung. Hierzu kooperiert die Schlüsselregion mit Schwalfenberg24 e.K. als fachlichem Träger der Schulung.

Zielgruppe: Alle Beschäftigten, die im Unternehmen mit Hub- und Scherenarbeitsbühnen arbeiten.

Inhalte: Die Unterweisungspflicht für die Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen ist im DGUV Grundsatz 308-008 geregelt. Schwalfenberg24 e.K. bildet nach diesen Richtlinien aus und prüft die Teilnehmer gemäß DGUV 308-008. Die Prüfung ist Bestandteil der 1-tägigen Schulung. Jeder Teilnehmer erhält von Schwalfenberg24 eine Teilnahmebestätigung und (bei bestandener Prüfung) einen Bedienerausweis.

Methoden: Vormittags theoretische Unterweisung, nachmittags praktische Übungen mit Arbeitsbühnen vor Ort. Die Schulung findet statt in einer kleinen Gruppe von max. 12 Personen.

Dozent: Michael Protze hat in seiner beruflichen Tätigkeit für Schwalfenberg24 täglich mit Hub- und Scherenarbeitsbühnen zu tun. Er ist für die Überprüfung und Durchführung der UVV für Hubarbeitsbühnen und Fremdmaschinen zuständig. Außerdem bildet er Bediener von Hubarbeitsbühnen aus und ist prüfungsberechtigt. Durch seine eigene Ausbildung bei der Berufsgenossenschaft BGETEM ist er zur Ausstellung von Bedienerausweisen berechtigt.

Hier finden Sie unsere Teilnahmebedingungen für Seminare.

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz.

Buchung "Hubarbeitsbühnen-Bedienerschulung"

290
402,00
6f421829-0f74-4c83-b520-8609987bf7e6
  • Ansprechpartner

    Ansprechpartner für die Seminarbuchung

  • Teilnehmer
  • Rechnung
    Bitte teilen Sie uns Ihre Rechnungsadresse mit.
    Soll die Rechnung eine von Ihnen vergebene Bestellnummer enthalten?
  • Zusammenfassung
    Schulung für Bediener von Hubarbeitsbühnen
    0,00
    1
    0,00

    Es wird keine MwSt. fällig, da die Seminare der Schlüsselregion e.V. gemäß §4 Nr. 22a UStG. umsatzsteuerbefreit sind.
    Nach der Buchung erhalten Sie eine Mail mit der Übersicht Ihrer Buchungsdaten.