E-Privacy-Verordnung & DSGVO

Teilnehmer lernen in diesem Seminar den aktuellen Gesetzgebungsstand der E-Privacy-Verordnung kennen. Außerdem wird auf rechtliche und technische Fallstricke bei der Umsetzung der DSGVO eingegangen.

Wir informieren Sie an dieser Stelle über neue Termine.

Kontakt

Seminarinhalte und Termine

Das Seminar "E-Privacy-Verordnung und DSGVO“ schult Teilnehmer im Umgang mit der E-Privacy-Verordnung und der DSGVO, insbesondere deren Auswirkungen auf Webseiten. Die E-Privacy-Verordnung befindet sich aktuell im Gesetzgebungsverfahren und wird die DSGVO im Bereich der elektronischen Kommunikation ergänzen. Auch die aktuell diskutierte „Cookie“-Entscheidung des EuGH vom 01.10.2019 wird Thema sein.

Ziel: Die Teilnehmer lernen, rechtliche und technische Fallstricke bei der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu erkennen, zu analysieren und zu lösen. Außerdem werden sie mit dem aktuellen Gesetzgebungsstand der E-Privacy-Verordnung vertraut gemacht.

Zielgruppe: Geschäftsführung, Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter aus den Bereichen IT und Marketing/Webseitenverantwortliche

Inhalte: Einführung in das Datenschutzrecht sowie den aktuellen Gesetzgebungsstand der E-Privacy-Verordnung und deren Auswirkungen für Unternehmen

  • Häufige Fallen beim Umgang mit Datenschutzrecht
  • Welche Informationspflichten gibt es?
  • Umgang mit Tracking- und Profiling-Tools, insbesondere „Cookies“
  • Informations- und Materialquellen 

Methoden: Vortrag, Erfahrungsaustausch, Fragerunde

Hier finden Sie unsere Teilnahmebedingungen für Seminare.

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz.

Buchung Seminar "E-Privacy-Verordnung & DSGVO"

319
402
3c046ba7-2ac7-4496-9186-a73accd9d394
  • Ansprechpartner

    Ansprechpartner für die Seminarbuchung

  • Teilnehmer
  • Rechnung
    Bitte teilen Sie uns Ihre Rechnungsadresse mit.
    Soll die Rechnung eine von Ihnen vergebene Bestellnummer enthalten?
  • Zusammenfassung
    E-Privacy-Verordnung & DSGVO
    0,00
    1
    0,00

    Es wird keine MwSt. fällig, da die Seminare der Schlüsselregion e.V. gemäß §4 Nr. 22a UStG. umsatzsteuerbefreit sind.
    Nach der Buchung erhalten Sie eine Mail mit der Übersicht Ihrer Buchungsdaten.